.de Internetseite

Ab sofort ist unsere Internetseite eine .de Internetseite und keine .jimdo.com mehr.

Auch die Werbung von Jimdo an der Seite ist weg.

Wir haben ab sofort auch einen werbe freien Newsletter.

Im Impressum steht auch nicht mehr das wir unsere Internetseite über Jimdo gestalten.

Unten Rechts steht nicht mehr Anmelden und bei der Teamseite gibt es ein Login wo jedes Natomitglieder ein eigenes Passwort und ein Benutzernahme zum anmelden hat.

Wie ihr seht hat sich viel geändert hier bei Jünger Radio und es soll sich noch mehr ändern wie zum Beispiel das die Internetseite von Jünger Radio einen neuen Design bekommen soll.

Und wie habe ich das geschafft?

Ganz einfach ich hatte am Samstag den 02.06.2012 zwischen 11:00 Uhr und 16 Uhr ein Flohmarkt Stand auf einen Flohmarkt in Hamburg gehabt und habe da drauf alte Spielsachen von mir verkauft 50% davon sollte einen guten Zweck zu gute kommen und 50% direkt Jünger Radio zu gute kommen.

Und von den 50% die Jünger Radio zu gute kommen sollte habe ich die Internetseite gekauft für ein Jahr.

Leider reichte das Geld nicht aus, so das ich noch ein bissen aus meiner eigenen Tasche bezahlen musste.

Auf den Flohmarkt habe ich Insgesamt 100,05€ eingenommen also habe ich gesagte der gute Zweck kriegt 50,05€ und Jünger Radio 40€ weil ich noch 10€ heute in die Kollekte in der Kirche geworfen habe.

Das Geld für den guten Zweck geht an Südsudan: Das Dorf der Ausgestoßen.

Mehr über das Projekt Südsudan könnt ihr unter http://www.hoffnungszeichen.de/ nachlesen.

 

Mit freundlichen Grüßen DJ Chris

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Haben Sie ein Technisches Problem, dann klicken Sie bitte hier.

Jünger Radio auf ...

Facebook

Twitter

Google+

Skype

Offizielle Gruppe von Jünger Radio auf ...

Jesus.de

Facebook


Hinweis: Alle Links auf unsere Internetseite werden in einem neuen Fenster geöffnet.

              Die Werbung in unserem Radio, wird von laut.fm geschaltet. Von dieser Werbung distanzieren wir uns ausdrücklich.